Ostermontags-Mantra: Aufstehen und neu anfangen!

Ostern ist nicht nur das höchste christliche Fest, es ist auch eine Zeit der Spiritualität und des Neuanfangs. Denn: Zu Ostern ist nach christlichem Glauben Jesu Christus auferstanden. Was genau ist mit einer Auferstehung gemeint? Können wir uns eine Auferstehung vielleicht wie eine „Erleuchtung“ vorstellen? Das Abstreifen alter Kleider? Eine Überwindung von Hindernissen – eine Befreiung von den Fesseln dieser Welt?

An diesem Ostermontag möchten wir dazu anregen, über die Bedeutung des Begriffes „Auferstehung” nachzudenken. Was bedeutet „Auferstehung“ für Sie ganz persönlich? Was macht dieser Begriff körperlich und geistig mit Ihnen? Vielleicht können wir uns ein Stück weiter aufrichten und aufstehen für das, was uns wichtig ist. Uns befreien von dem, was uns klein macht?

In diesem Sinne wünschen wir Euch eine schöne Osterzeit und eine tolle Woche!

Das Neueste

Petros Haffenrichter: Mein persönlicher Yoga-Weg

Petros Haffenrichter, internationaler Jivamukti-Yoga-Lehrer, berichtet YOGA JOURNAL GERMANY von seinem persönlichen Bezug zu Yoga durch seinen Großvater....

Der Übungsbogen von Mark Stephens erklärt

Ob man eine Yogastunde als rundum wohltuend und beglückend empfindet, oder eher nicht, hängt vor allem davon ab, wie...

Zwei unterschätzte Formen der Meditation + Anleitung

Meditation ist für uns Yogis ein naheliegender Weg in die Stille. Es gibt jedoch so viele verschiedene...

Ayurveda-Typen: So lieben Vata Pitta Kapha

Heute verraten wir dir, wie Liebe und Beziehung entsprechend der individuellen Konstitution funktionieren. Als Grundlage für das Wissen wie...
- Werbung -

Yoga Playlist mit einer Prise Gangster Rap

Du hast schon jeden Yoga-Stil ausprobiert und denkst, du weißt bestens Bescheid? Dann müssen wir dich enttäuschen....

Aktueller Zeitgeist im Yoga – Petros Haffenrichter

Petros Haffenrichter, internationaler Jivamukti-Lehrer, berichtet YOGA JOURNAL GERMANY über seinen persönlichen Weg zum Yoga. Wie hat sich...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Zwei unterschätzte Formen der Meditation + Anleitung

Meditation ist für uns Yogis ein naheliegender...

Ayurveda-Typen: So lieben Vata Pitta Kapha

Heute verraten wir dir, wie Liebe und Beziehung entsprechend...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps